Firmenprofil Produkte Weltweit Messen Presse Kontakt
 
10 Lagen und mehr
Im Bereich von ECC, e-NID und e-Führerschein werden weltweit höchste Anforderungen an Material, Sicherheitstechnik, Personalisierung, Langlebigkeit etc. gestellt. Hier hält PC als langlebiges und laserfähiges Material zunehmend Einzug. Natürlich werden Prelams und bedrucktes Material als Bogenware verwendet. Die zusätzlich benötigten Folien müssen jedoch, um die ISO-Dicke der Dokumente zu gewährleisten, wesentlich dünner sein. Zum Teil werden auf diesen dünnen PC-Folien noch zusätzliche Sicherheitsmerkmale gedruckt. Das größte Problem stellt jedoch das Zusammentragen mit den Bögen in getakteter Geschwindigkeit dar.

MELZER hat hier beim Zusammentragen von Bogen- und Rollenmaterial die ideale Lösung gefunden. Von Rolle können auch sehr dünne PC-Folien passergenau zu den zurecht geschnittenen Bögen aufgespendet und geheftet werden. Hierbei werden Genauigkeiten von 0,1 - 0,2 mm Toleranz erreicht. Undenkbar beim Zusammentragen von Bogenmaterial. Diese Technik findet durch die Verwendung unseres patentierten Laminierverfahrens eine zusätzliche Unterstützung. 8 kleine Flachlaminatoren werden auf < 200 °C aufgeheizt und 4 kleine Flachlaminatoren mit einer Kühlkette auf 20 °C abgekühlt. Vollendet wird der Prozess in nur 30 Sekunden (PC-Material). Diese 12 kleinen Laminatoren transportieren das PC-Material über endlose Laminierbleche. Registerstifte sorgen während des Laminiervorgangs und auch noch danach für Passergenauigkeit.

So sieht heute die neueste industrielle Produktionstechnik aus dem Hause MELZER aus.
 
< zurück   weiter >
English



NEWS
Innovative Lösungen für die Kartenproduktion
 
Revolutionäre Inlay-Produktion
 
Neue RFID- Konvertier-Anlagen

SL-1
SL-600
 
Produktionslinien für Smart Luggage Tags

SL-100 LT
SL-400 LT
 
MESSEN
ICAO TRIP Symposium 2017
24.10. - 26.10.2017

Trustech
28.11. - 30.11.2017

High Security Printing Europe 2018
19.02. - 21.02.2018

mehr...