Firmenprofil Produkte Weltweit Messen Presse Kontakt
 
MI-5000 Fräs- und Implantiermaschine
Die Hochgeschwindigkeits-Kombimaschine MI-5000 gehört zu den schnellsten und leistungsfähigsten Anlagen zur industriellen Herstellung von Chipkarten. Das Fräsen der Kavität und das Implantieren der Chipmodule erfolgt in einer Linie – vollautomatisch von Magazin zu Magazin mit bis zu 5.500 Karten/h. Selbst bei einem vollautomatischen Magazinwechsel bleibt die maximale Leistung der Maschine konstant – Kartenpuffer versorgen die Produktionsanlage während des Magazinwechsels mit Karten und sichern somit die kontinuierliche Produktion hoch präziser Chipkarten.
  Die gleichzeitige Bearbeitung von 4 Karten ermöglicht längere Zykluszeiten und dadurch einen störungsfreien Kartentransport, eine präzisere
Positionierung und längere Verweilzeiten in der Fräs- und Laminierstation (Heizen/Kühlen). Hochwertige Komponenten und industrielle Robotertechnik garantieren eine zuverlässige Funktion im 3-Schichtbetrieb.

Die MI-5000 ist modular aufgebaut und besteht
aus 6 Basismodulen und 2 Magaziniermodulen. Die Erweiterung auf eine Dual-Interface-Kartenfertigung ist jederzeit und vor Ort möglich.

MI-5000 – Milling and Implanting Machine (Hot Melt)
62_mi5000-hot_melt_b

 
 
English



NEWS
Innovative Lösungen für die Kartenproduktion
 
Revolutionäre Inlay-Produktion
 
Neue RFID- Konvertier-Anlagen

SL-1
SL-600
 
Produktionslinien für Smart Luggage Tags

SL-100 LT
SL-400 LT
 
MESSEN
Labelexpo Europe 2017
25.09. - 28.09.2017

ICAO TRIP Symposium 2017
24.10. - 26.10.2017

Trustech
28.11. - 30.11.2017

mehr...